Permalink

5

Familienurlaub in Dänemark: Was hat das Land zu bieten?

Urlaub Dänemark

Dänemark ist das Kleinste der skandinavischen Länder, aber wie so oft, so heißt es auch hier: Klein, aber fein. Dänemark hat seinen Besuchern viel zu bieten, interessante Städte, malerische Fischerdörfer, feinsandige Strände an der Nord- und an der Ostsee, schöne Inseln und noch vieles mehr.

Vor allem für Familien ist Dänemark für die Ferien ein optimales Ziel, denn die Küsten eignen sich perfekt für einen erholsamen und entspannten Urlaub für alle Familienmitglieder.

Die Küste der dänischen Nordsee

Urlaub Dänemark

By Maciej Serafinowicz

Kein Ort in Dänemark ist weiter als 55 km vom Meer entfernt, und wer sich für die Küste der dänischen Nordsee als Ferienziel entscheidet, der wird es mit Sicherheit nicht bereuen. Ein bisschen schroff, ein wenig karg, aber immer äußerst charmant – so präsentiert sich die Küste der Nordsee ihren Besuchern. Wer schon einmal die schönen Inseln wie Rømø oder Mandø besucht hat, der weiß, wie wunderschön die Dünenlandschaft und wie malerisch die Dörfer sind.

Nordjütland und auch Südjütland sind die beliebtesten Ferienregionen an der dänischen Nordseeküste, und der Strand von Sæby ist ebenso ein Argument für die Nordsee, wie auch die Städte Aarborg, Mariager, Randers und Skagen, wo sich übrigens Nord- und Ostsee treffen.

Einst waren die Wikinger an der Ostseeküste zu Hause

Urlaub Dänemark

By Joseph Barrientos

An der Küste der dänischen Ostsee waren einst die Wikinger zu Hause, und heute können die Besucher auf den Spuren der sagenhaften Nordmänner wandern. Die Landschaft an der östlichen Küste ist abwechslungsreich, es gibt hübsche Städte wie beispielsweise Århus, eine der ältesten Städte die Landes, die von den Wikingern unter dem Namen Aros gegründet wurde. Hünengräber und Runensteine erinnern an längst vergangene Zeiten und mit ein bisschen Glück kann man am Strand noch Bernstein finden, das Gold der Ostsee.

Die Ostseeküste ist ein guter Ausgangspunkt für alle, die die Hauptstadt Kopenhagen besuchen wollen, wenn wer von Fredericia aus in Richtung Süden über Odense und Nyborg fährt, der kommt ins schöne Kopenhagen.

Kopenhagen entdecken

Kopenhagen wird auch gerne das Venedig des Nordens genannt, und tatsächlich muss sich die dänische Hauptstadt, was den einzigartigen Zauber angeht, nicht hinter dem italienischen Original verstecken. Die kleine Meerjungfrau, der königliche Palast, Schloss Amalienborg, Schloss Kronborg, die Nationalgalerie und natürlich auch der weltberühmte Vergnügungspark Tivoli sollten bei keinem Besuch in Kopenhagen fehlen.

Alle, die Kopenhagen aus einer ganz besonderen Perspektive betrachten wollen, sollten eine Rundfahrt auf den vielen Kanälen machen, denn auf einer solchen Tour erschließt sich die ganze Schönheit der Stadt.

Das Angebot an Ferienhäusern in Dänemark ist riesig

Ob Lolland oder Langeland, Jütland oder Møn, Seeland oder Borholm – das Angebot an schönen Ferienhäusern in Dänemark ist groß. Besonders für Familien ist ein Urlaub im Ferienhaus zu empfehlen, denn wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, dann haben die Kinder mehr Platz zum Spielen als in einem kleinen Hotelzimmer.

Familien, die auf der Suche nach dem richtigen Haus für die Ferien sind, finden unter http://www.ferienhaus-urlaub-danemark.de/ eine große Auswahl an hübschen Ferienhäusern in Dänemark, in allen Größen und für jeden Geldbeutel.

Fazit

Dänemark ist nicht umsonst eines der beliebtesten Ferienländer in Europa, denn Dänemark bietet landschaftliche Vielfalt, freundliche Gastgeber und jede Menge Möglichkeiten, einen tollen Urlaub zu verbringen.

5 Kommentare

  1. Ein sehr schöner Artikel. In Dänemark war ich bis jetzt einmal während des Winters und bin sehr davon angetan gewesen. Bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen Urlaub zu machen, vielleicht mache ich einen spontanen Trip nach Dänemark und werde mir die Tipps bei der Planung zu herzen. Bis jetzt habe ich während der Sommermonaten am heimischen Pool entspannt.

  2. Wir waren diesen Sommer auch in Dänemark und können Dänemark nur weiterempfehlen. Ein schönes Land mit netten Bewohnern und man fühlt sich von Anfang an dort wohl.

  3. Ein richtig toller Artikel wir werden für den nächsten Sommerurlaub mit Kindern Dänemark mal näher ins Auge fassen, danke für die tollen Tips!

  4. Vielen Dank für deinen Bericht! Wir (unsere kleine Familie mit Hund) haben unseren ersten Urlaub in Dänemark gerade erst gebucht und freuen uns schon jetzt. 2 Wochen mit Kind und Hund relaxen und den Strand geniessen. Deine Dänemark Tipps kommen da gerade recht, ich habe mir deine Seite schon in den Favoriten gespeichert. Wir fahren übrigens nach Bjerregard. Schöne grüße Jessica

  5. Dänemark ist ein tolles Land das man unbedingt besucht haben sollte. Wir sind gerne mit dem Auto und unseren Wohnmobil unterwegs. Auf diese Weise können wir mehrere Orte und Sehenswürdigkeiten erkunden und sehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.