Permalink

1

GEFRO Balance: Eine Alternative für die gesunde Ernährung [Sponsored Post]

Gefro Balance-Produkte

Immer mehr Menschen haben Probleme mit bestimmten Lebensmitteln. Sie haben eine Intoleranz gegenüber Gluten und Laktose oder sie möchten angesichts der vielen unappetitlichen Skandale rund ums Fleisch, vegetarisch oder sogar vegan leben.

Wer keine Laktose oder keine Gluten vertragen kann, der steht wie viele Vegetarier und Veganer vor einem großen Problem:

Die Abwechslung auf der Speisekarte ist sehr begrenzt. Vieles, was das Essen eigentlich zum Genuss macht, ist gestrichen und Alternativen sind nicht so einfach zu finden. Mit GEFRO Balance soll das jetzt anders werden, denn GEFRO Balance ist nicht nur Laktose- und Glutenfrei, es ist auch für Veganer und Vegetarier geeignet.

Was ist GEFRO Balance?

GEFRO Balance ist ein Pulver in vielfältiger Form. Es gibt GEFRO als Suppenpulver, als Soßenpulver zum Beispiel für Tomatensoße, als Gemüsebrühe und auch als Dressing für den Salat. GEFRO Balance wird einfach mit Wasser angerührt und dann als Dressing über dem Gurkensalat gegeben, als Brühe kann es Eintöpfe verfeinern und wer eine würzige Soße zum Blumenkohl möchte, der kann diese mit der hellen Soße von GEFRO schnell und einfach zaubern.

Soll es zum Mittag Spaghetti geben, dann kann die Tomatensoße zum Einsatz kommen und wer der Ansicht ist, dass die Soße vielleicht nicht würzig genug ist, der kann nach Belieben nachwürzen. Für die Pause ist das Suppenpulver von GEFRO eine gute Sache, denn das Pulver wird einfach in eine Tasse gegeben, heißes Wasser dazu und fertig ist eine leckere Mahlzeit.

Wie gesund ist GEFRO Balance?

Vieles, was aus der Tüte kommt, schmeckt entweder nicht oder es ist nicht gesund, das ist bei GEFRO Balance ein wenig anders. Wie schon erwähnt, ist GEFRO Laktose- und Glutenfrei, ballaststoffreich und das Pulver enthält Inulin.

Inulin ist in der heutigen modernen Ernährung kaum noch zu finden, dabei ist es wichtig, um die Darmflora auf Trab zu bringen. Ebenfalls enthalten ist Isomaltulose, ein sogenannter funktioneller Zucker, der zwar süßt, aber nicht gleichzeitig auch den Blutzuckerspiegel nach oben schnellen lässt.

GEFRO Balance ist zudem stoffwechseloptimiert und es versteht sich fast von selbst, dass es ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe auskommt.

Mit Vielseitigkeit punkten

Es ist ein weitverbreitetes Vorurteil, dass sich Veganer und Vegetarier einseitig und damit auch ungesund ernähren. Produkte wie GEFRO Balance zeigen, dass auch vegane und vegetarische Ernährung nicht langweilig sein muss, denn GEFRO bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um sich gesund zu ernähren.

Wer keine Gluten oder keine Laktose vertragen kann, muss auf vieles verzichten, was gut schmeckt und immer wieder Abstriche bei der Ernährung machen. GEFRO Balance kann durch seine große Vielseitigkeit punkten, denn das Pulver bereichert nicht nur die Speisekarte, es ist auch eine gute Wahl für alle, die eine Diät machen möchten.

Weit mehr als die Hälfte der Deutschen hat mittlerweile ein echtes Problem mit der Figur und auch Fettleibigkeit ist heute keine Seltenheit mehr. Wer seine Ernährung umstellen will, der kann mit GEFRO Balance eine Hilfe finden, die es einfacher macht, gesünder zu essen.

Fazit

Mit GEFRO Balance wurde vielleicht nicht das Rad neu erfunden, aber es hat allen, die nach einer neuen Form der gesunden Ernährung suchen, eine Menge zu bieten.

1 Kommentar

  1. Ich habe erst letztens einige Produkte von Gefro ausprobiert. Die schmeckten wirklich sehr gut, bis auf die helle Soße, welche nicht meinen Geschmack getroffen hatte. Doch vor allem die Salatfixe waren der Hammer. Ist schon erstaunlich, wie vielseitig die Ernährung sein kann, wenn man darauf achtet, was man zu sich nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.