close
Gewichtsreduktion – Rückblick KW13/14

Gewichtsreduktion – Rückblick KW13/14

Heute ist Mittwoch und damit steht wieder meine wöchentliche Gewichts-Berichterstattung an. Die letzte Woche war durch die Osterfeiertage eine besondere Herausforderung. Ob es mir gelungen ist, da gegen an zu kommen?

Besonders der Ostersonntag war ein großes Hindernis, da bereits im Vorfeld feststand, dass wir dann mit der Familie zum Chinesen essen gehen. Aber auch am Karfreitag hatten wir Besuch und ich konnte mich mittags einem reichlichen Essen nicht entziehen (normalerweise esse ich ja erst abends).
Mein Ziel für die letzte Woche war 1 kg abzunehmen.

Gewichtsreduktion in KW 13/14

In der letzten Woche konnte ich mein selbst gestecktes Ziel erstmals nicht erreichen, auch wenn es äußerst knapp war.
Heute morgen zeigte die Waage 101,2 kg und damit 0,9 kg weniger als letzte Woche.
Trotzdem habe ich damit jetzt die 15 kg-Marke geknackt (Startgewicht: 116,7 kg), was mich schon ganz schön stolz macht.

Da ich mich gelegentlich auch zwischendurch mal wiege (auch wenn man das eigentlich nicht machen soll) weiß ich, dass besonders das Essengehen am Sonntag meiner Diät geschadet hat. Allein von Sonntag auf Montag hatte ich fast ein Kilogramm mehr drauf.
Von daher bin ich mit dem letztendlichen Ergebnis auch durchaus zufrieden.

Ziel für KW14/15

Für die nächste Woche peile ich wieder eine Gewichtsreduzierung von 1 kg an. Auch am nächsten Wochenende steht wieder zwei Mal brunchen an, aber ich habe mir fest vorgenommen, dann nur meine gewohnte Portion zu essen, auch wenn es zeitlich wohl etwas später (gegen 11 Uhr) wird als sonst (9 Uhr).

Wir werden sehen, ob ich dafür die benötigte Disziplin aufbringen kann…