close
Kinderbetten bei Klingeberg – unsere erste Wahl

Kinderbetten bei Klingeberg – unsere erste Wahl

25. Januar 2014
Kinderbett

Als Mutter von zwei mitunter sehr lebhaften Söhnen bin ich einiges gewöhnt, vor allem wenn es um die Geburtstagswünsche geht, aber was sich unser Kleiner zum Geburtstag gewünscht hat, das hat mich echt sprachlos gemacht. Er wollte ein neues Bett! Das alleine fand ich schon komisch, denn normalerweise wünscht er sich Lego oder Playmobil, aber als er mir dann verraten hat, wie das Bett aussehen soll, da musste ich mich erst einmal setzen. Es sollte ein Rennautobett sein, so unser Sohn, also ein Bett, das wie ein Formel-1-Wagen aussieht. Die Suche nach diesem Bett gestaltete sich aber wider Erwarten einfacher als gedacht.

Einfach kaufen

Als ich meinem Mann vom Geburtstagswunsch unseres Sohnes erzählt habe, hat er zuerst gelacht und dann gemeint, wir sollten besser schon mal nach einem guten Schreiner Ausschau halten, der uns dieses spezielle Bett nach unseren Vorgaben baut. Ein Schreiner oder Tischler war auch mein erster Gedanke, denn es fiel mir spontan niemand sonst ein, der ein Kinderbett als Auto gestaltet als ein Holzhandwerker. Aber wie viel würde so ein Kinderbett kosten? Wir gehören nicht zu den Eltern, die ihre Kinder mit Luxusgeschenken verwöhnen, es sollte schon im Rahmen bleiben. Dass ein Bett nach Maß mehr kosten würde als ein Bett aus dem Möbelhaus, das war uns klar, aber als wir dann erfahren haben, wie viel es kosten würde, haben wir doch die Ohren angelegt. Also, was tun? Wir wollten unserem Kleinen seinen sehnlichsten Wunsch gerne erfüllen, aber wie? Manchmal ist es der Zufall, der zur Hilfe kommt, denn beim Surfen im Netz nach einem Rennautobett bin ich auf das Möbelhaus Klingeberg gestoßen und was sehe ich da unter Kinderbetten? Ein Bett, das aussieht wie ein Rennwagen!

Ein Wunsch ging in Erfüllung Kinderbett

Ich hätte es fast nicht mehr geglaubt, aber wir haben das passende Bett für unseren Sohn tatsächlich bei Klingeberg in Bremen gefunden. Dieses Bett war genau das Bett, das unser Sohn sich gewünscht hat. Es hat die Form eines Rennwagens, sogar mit einer Lichtleiste vorne, die wie ein echter Scheinwerfer leuchtet, es hat Räder, eine Nummer und ist im typischen Rot lackiert, wie man sie bei den echten italienischen Rennwagen kennt. Auch die Maße von 90 x 200 cm sind ideal, denn damit passt es wunderbar ins Kinderzimmer. Mit der passenden Matratze und dem Lattenrost wurde daraus ein bequemes und großes Bett. Geliefert wurde das ersehnte Rennautobett an einem Vormittag, als das Geburtstagskind in der Schule war. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie riesengroß die Freude war, als unser Sohn nach Hause kam und sein neues Bett sah. Seitdem haben wir einen Langschläfer mehr in der Familie, denn unser Kleiner sieht eigentlich kaum noch einen Grund, sein Bett zu verlassen.

Fazit

Auch wenn etwas auf den ersten Blick vielleicht kompliziert ist, es gibt für alles eine Lösung. Unsere Lösung hieß Klingeberg, das Möbelhaus, das auch die Wünsche von kleinen Rennfahrern Wirklichkeit werden lässt.