close
Kindermode – Fashion für die Kleinen

Kindermode – Fashion für die Kleinen

16. Dezember 2013

Vorbei sind die Zeiten, in denen Kinder die Kleidung ihrer Geschwister auftragen mussten, und in denen Eltern die Hosen, Kleider und Jacken auf „Zuwachs“, also ein paar Nummern zu groß gekauft haben. Die Kinder von heute haben Modebewusstsein entwickelt und wissen sehr genau, was sie wann und zu welchem Anlass anziehen wollen und was nicht. Noch nie war die Auswahl an schöner Kindermode so groß wie heute und alle Eltern, die auch ihre Kinder immer im neusten Trend kleiden wollen, haben die berühmte Qual der Wahl.

Wie sollte Kindermode aussehen?

Kinder sind immer aktiv und ständig in Bewegung, entsprechend praktisch sollte auch die Bekleidung für Kinder sein. Wird draußen gespielt, dann geht das nicht ohne Schmutz ab und deshalb sollte Kleidung für Kinder auch danach ausgesucht werden, wie pflegeleicht sie ist. Aber neben dem praktischen und dem pflegeleichten Aspekt suchen immer mehr Eltern die Kleidung für ihre Kinder auch nach modischen Gesichtspunkten aus, und die Kinder selbst wollen heute auch ein Mitspracherecht, denn nicht alles, was die Eltern aussuchen, ist auch wirklich cool und im Trend. Alle Mütter sind gut beraten ihre Kinder mitentscheiden zu lassen, was an Bekleidung gekauft wird, denn sonst kann es schnell passieren, dass das Kleid oder die Hose einfach ignoriert und ganz weit nach hinten in den Schrank gehängt wird, um nie wieder aufzutauchen. Moderne Label wie nyani.de machen es einfach praktische und schöne Kindermode zu kaufen, denn sie bieten lässige Schnitte, tolle Farben und viele schöne Extras. Nicht nur kleine Mädchen können heute chic angezogen werden, auch für die Jungs gibt es fantasievolle Mode, die dazu auch noch praktisch ist.

Kindermode mal anders

Auch die Mode für Kinder unterliegt schon bestimmten Trends. So ist zum Beispiel die beliebte Landhausmode auch bei den Kleinsten angekommen, und Trachten sind nicht länger nur den Großen vorbehalten. Das Dirndl ist für Kinder ebenso wenig out wie die Lederhose, nur dass diese Mode heute mit anderen Designs und Mustern angeboten wird. Karos sind für Kinder IN und auch grob Gestricktes für Pullover und Jacken ist ein flotter Trend, der bei Kindern nicht nur gut aussieht, sondern sie auch schön warmhält. Das weiße Kleidchen mit Stickereien kommt nie aus der Mode, denn bei festlichen Anlässen werden die Damen von Morgen immer noch besonders hübsch angezogen. Trachtenjanker und Leinenblusen, Spitzenunterröcke und geblümte Kleider mit weitem Rock – es ist heute einfach, Kinder geschmackvoll anzuziehen. Selbst für die ganz Kleinen gibt es schon Bodys und Strampler im Landhaus Look und auch das Trachtenhütchen samt Handtäschchen darf nicht fehlen. Alle, die hochwertige Kinderkleidung in tollen Looks kaufen wollen, sollten dabei aber nach Möglichkeit darauf achten, dass sich die Teile gut waschen lassen und auch so robust sind, dass Kinder auch damit toben und spielen können.

Fazit

Alle Eltern und Großeltern wollen, dass ihre Kinder und Enkel immer hübsch aussehen und gut gekleidet sind. Mit der Kindermode von heute ist das kein Problem mehr, denn noch nie war Kindermode so einfallsreich, bunt und von so guter Qualität wie heute.