Permalink

2

Unser Familienurlaub 2013

Für uns stand bereits schon im letzten Jahr fest, dass wir unseren Familienurlaub 2013 wieder in Dänemark verbringen werden. Bereits als Kind war ich fast jedes Jahr mit meinen Eltern dort und für mich ist das Land jedes Mal wieder einen Besuch wert.

 

SAMSUNG

 

Die schönste Region in Dänemark?

Wo für einen persönlich die schönste Region in Dänemark ist, hängt natürlich stark vom jeweiligen Geschmack der Person ab und nach welchen Kriterien er/sie das beurteilt. Für mich kam schon als Kind nur ein Urlaub am Meer infrage. Das geht übrigens den meisten Kindern so, wie eine Umfrage zum Thema Kinderwünsche an den Familienurlaub auf familienurlaubinfo.de belegt.

Also bleibt jetzt die Frage „Nord- oder Ostsee“ und „eher südlich oder nördlich“. Die erste Frage kann ich persönlich ganz klar mit Nordsee beantworten. An der Ostsee gibt es viele Buchten und das Meer ist allgemein eher ruhig. Die Folge ist eine hohe Algenkonzentration in Strandnähe. Außerdem ist die Nordsee deutlich „wilder“ und die Wellen höher, was mir bereits als Kind besser gefallen hat.
Ob man nun den Urlaub eher in Süddänemark verbringt oder weiter hochfährt, ist an der Nordsee aus meiner Sicht relativ egal. Wir waren nie ganz oben in der Region um Skagen und ich kann die Region deshalb nicht beurteilen. Ich persönlich fand ganz klar die Landzunge zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord am schönsten (Holmsland Klit genannt). Besonders die Dünenlandschaft ist hier echt einzigartig schön!
Hier kann man entspannt Fahrradtouren machen oder einfach das Umland zu Fuß erkunden.

Doch Vorsicht am Strand: Wer mit kleinen Kindern, die bereits laufen können dort ist, sollte sie nicht aus den Augen lassen. Der Sog des Wassers ist so stark, dass selbst Erwachsene manchmal Schwierigkeiten haben, sich auf den Beinen zu halten. Auch von den Ausflugszielen her hat die Region einiges zu bieten: Segway fahren am Strand von Søndervig, einen großen Fischereihafen mit Fischauktion in Hvide Sande, die historische Altstadt von Ribe, Bootsfahrten auf dem Ringkøbing Fjord, Leuchtturmbesichtigungen u.v.m. Auch das Legoland in Billund ist von dort aus noch gut zu erreichen (auch wenn man dahin schon gut 1,5 Stunden unterwegs ist).

Fazit

Holmsland Klit ist aus meiner Sicht definitiv die schönste Region in Dänemark (zumindest von den bisher besuchten, und das waren schon einige). Bereits die Anreise vermittelt einem Erholungseindruck pur. Man fährt durch einige schöne, kleine Urlaubsorte, die zwar durchaus auf Tourismus getrimmt sind, aber dennoch die dänische Gelassenheit widerspiegeln. Und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, ist ein grandioser Dänemarkurlaub perfekt!

2 Kommentare

  1. Wir waren im letzten Jahr in Holmsland Klit und haben dort eine wunderschöne Zeit verbracht. Da würden wir auch ein zweites Mal hinfahren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.